Projektübersicht

Lasst Die Puppen tanzen!
Unser Verein fördert Kinder, Jugendliche & Erwachsene im gemeinsamen Musizieren. Um ein Konzert-Event mit allen Gruppen des Jungen Orchesters Auenland auf die Beine zu stellen, sind nicht unerhebliche finanzielle Anstrengungen zu unternehmen. Fast 50 Musiker gilt es mit Noten zu versorgen. Bühnendekoration, Kostüme & Technik kommen hinzu. Zusammen mit Ihnen wollen wir einen musikalischen Höhepunkt im September 2018 setzen. Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Kategorie: Musik

Stichworte: Orchester, Jugendförderung, Konzert, Musik

Finanzierungszeitraum 18.08.2017 10:21 Uhr - 17.11.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: September 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Kurz gesagt - "Lass die Puppen tanzen" ist ein Konzert-Event für jung & alt. Alle Gruppen des Orchesters - also "Trommel-Trolle", "Flöten-Flöhe", JOA! NextGeneration und das Junge Orchester Auenland werden an diesem Konzert mitwirken. Zusätzlich werden Künstler aus der Region - allen voran Barbara Frömming - eine Vernissage zum Konzert auf die Beine stellen. Wie bei allen unseren Konzerten ist der Eintritt frei - um Noten und Ausstattungen kaufen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist, einen wunderbaren Abend im September 2018 zu erleben. Ganz klar ist aber, dass die Förderung mit neuen Noten und das intensive gemeinsame Üben auch die Zwecke des Vereins unterstützt. So werden Spenden an den Verein zu 100% genutzt, um neue Instrumente anzuschaffen, Reparaturen durchzuführen oder mit zusätzlichem Equipment Auftritte noch professioneller zu gestalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Musik ist als Zuhörer oder selbst Schaffender ein essentieller Teil Ihres Lebens? Sie möchten junge Menschen musisch fördern und Erwachsenen den Wiedereinstieg in ihr "Jugendinstrument" vereinfachen? Sie freuen sich auf ein Konzert-Event der besonderen Art? Dann sollten Sie das Projekt des Jungen Orchesters Auenland unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanziert wird mit dem Erlös ausschließlich das Konzert "Lass die Puppen tanzen" und hierfür Noten & Konzert- und Bühnen-Equipment.

Wer steht hinter dem Projekt?

Junges Orchester Auenland e.V.
Vertreten durch den Vorstand:
Sandra Behrens, Philipp Lennartz, Katharina Blanck, Siljana Behrens & Tanja Allermann-Meyer...

...und über 50 aktive Musikerinnen und Musikern aus dem Kreis Rotenburg im Alter von 7-70 Jahren.