Projektübersicht

Unser Posthausen wächst! - und damit auch unsere KiTa:
Seit August 2019 verweilen und spielen ca. 100 Kinder in der Kindertagesstätte. Der gerade fertiggestellte Anbau bietet eine moderne große Bewegungshalle, die es nun zu füllen gilt.
Wir möchten für die KiTa neue und vielfältige Spiel- und Turngeräte anschaffen, die die Lust und Freude an Bewegung steigern und von allen Altersklassen gleichermaßen genutzt werden können.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Kindergarten Posthausen, Posthausen, Bewegungshalle, Moorwichtel, Kita Posthausen
Finanzierungs­zeitraum: 05.09.2019 07:58 Uhr - 04.12.2019 20:20 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019 - Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kita Posthausen hat in ihrem neuen Anbau eine wunderschöne große Bewegungshalle bekommen. Diese ist mit einem Balkensystem inkl. Einhängevorrichtung ausgestattet, welches die Möglichkeit bietet, unterschiedlichste "schwebende" Turn- und Spielgeräte einzusetzen, die Motorik, Balance und Bewegungsfreude der Kinder fördern. Die Auswahl der Geräte erfolgt in enger Abstimmung mit dem gesamten KiTa-Team unter Berücksichtigung der pädagogisch sinnvollen Aspekte. Es handelt sich um Geräte eines Fachhändlers.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, ein möglichst vielfältiges Angebot an Spiel- und Turngeräten anzuschaffen, die von allen Altersklassen der KiTa-Kinder genutzt werden können. Hierzu zählen Nestschaukeln, ein Kletternetz, Multi-Gurte, eine Pferdeschaukel, eine Motorik-Rolle sowie entsprechendes technisches Sicherheitszubehör.
Derzeit gibt es zwei Krippengruppen mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren, eine altersübergreifende Gruppe mit 2-4 Jährigen sowie zwei Regelgruppen mit Kindern von 3 bis 6 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gerade in der "Generation Smartphone" rückt die Bewegung unserer Kinder zunehmend in den Hintergrund. Viele Kinder kennen ihre körperlichen Fähigkeiten kaum noch, da ihnen immer weniger Möglichkeiten geboten werden, sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln.
Gerade deshalb ist es umso wichtiger, den Kindern in der Kita Posthausen einen Raum mit einem vielfältigen Bewegungsangebot zu ermöglichen, damit die Kinder aller Altersklassen (vom Krippenalter bis Schulalter) die Bewegungsfreude behalten und sie ihrem natürlichen Entdeckergeist Raum geben können.
Für unsere Kinder - für unser Posthausen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden bei erfolgreicher Finanzierung neben einem Kletternetz, Nestschaukeln, Multi-Gurten, einer Motorik-Rolle auch eine Pferdeschaukel sowie das entsprechende technische Zubehör anschaffen.
Zusätzliche Gelder werden in die Anschaffung einer Sprossenwand sowie dem passenden Zubehör wie eine Rollenrutschbahn und Rollbrettbahn fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir als Förderverein setzen uns im Namen der Elternschaft für diese Anschaffung ein und machen uns stark dafür, dass die Kinder sich - auch gerade in der dunkleren Jahreszeit - durch die Nutzung der Spielgeräte auspowern und weiterentwickeln können.